Kritische Infrastrukturen digital schützen

Am 15. November 2021 kamen Forscherinnen und Forscher der Universität der Bundeswehr München und zahlreiche Gästen aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Bundeswehr zusammen. Im Mittelpunkt des gemeinsamen Workshops standen kritische Infrastrukturen und deren Schutz durch moderne Methoden der Digitalisierung.
Quelle: IDW-Informaitionsdienst d. Wissenschaft