Echte Munition: Baldwins Waffe war geladen

Gedenken an die getötete Kamerafrau Halyna Hutchins

Mit den Worten „Cold Gun“ hatte der stellvertretende Regisseur dem Schauspieler Alec Baldwin eine Waffe gereicht. Der Revolver war aber wohl doch mit echter Munition geladen.

Quell: FAZ.NET