Falschnachrichten über Youtuber „Drachenlord“ nach Attentat in Norwegen

2018 in Emskirchen: Hunderte demonstrierten unangemeldet gegen den „Drachenlord“.

Ein deutscher Youtuber wird fälschlicherweise als Attentäter von Norwegen präsentiert. Was steckt hinter dem perfiden Spiel um den „Drachenlord“?

Quell: FAZ.NET