Zweifel an Zurechnungsfähigkeit – Tatverdächtiger in ärztlicher Obhut

Im norwegischen Kongsberg hat ein Mann mit Pfeil und Bogen fünf Menschen getötet. Weil es Zweifel an der Zurechnungsfähigkeit des Tatverdächtigen gibt, soll eine Richterin am Freitag entscheiden, ob der 37-jährige Däne in Untersuchungshaft genommen wird.
Quelle: DIE WELT