Roman von Hillary Clinton: Ein Trottel namens Dunn

Die Perspektive ist ganz die der ehemaligen US-Außenministerin. Und deren Einschätzungen sind treffend. Als Thriller überzeugt das Buch von Hillary Clinton dagegen nicht. Auch wenn es eine wichtige Schlüsselfigur aus Deutschland gibt.

Quelle: SZ.de