Freisprüche nach Einsturz von Kölner Stadtarchiv aufgehoben

Feuerwehrleute und THW-Helfer suchen 2009 in Köln in den Trümmern des Historischen Stadtarchivs nach Archivgütern.

Nach dem Einsturz des Kölner Stadtarchivs 2009 mit zwei Toten hat der Bundesgerichtshof die Freisprüche von zwei Bauleitern aufgehoben. Damit wird der Mammutprozess wieder aufgerollt.

Quell: FAZ.NET