Eisenzeitjause im Salzkammergut: Bier, Blutwurst und Blauschimmelkäse

Ein Forschungsteam des Naturhistorischen Museums stellte fest, was Bergleute in Hallstatt vor 2.600 Jahren in einer Pause aßen – und wieder ausschieden
Quelle: derStandard