Das ZDF, eine waschechte Antisemitin und die Intoleranz der Woken

Wieder fällt im Kontext der Öffentlich-Rechtlichen eine fragwürdige Personalie auf: Das ZDF nimmt eine waschechte Antisemitin und Israel-Hasserin als Comedy-Autorin auf. Ihre Haltung ist längst nicht mehr nur Teil eines gesellschaftlich marginalisierten Randes – und brandgefährlich.
Quelle: DIE WELT