Bundeswahlleiter: Aiwanger nutzte auch frei erfundene Zahlen

Bundestagswahl - Stimmabgabe Aiwanger (Freie Wähler)

Der Tweet des Freie-Wähler-Chefs am Nachmittag der Bundestagswahl hat zwar viel Ärger ausgelöst, bleibt aber ohne juristische Folgen. Nun hat sich der Bundeswahlleiter dazu geäußert.

Quelle: SZ.de