Diplomatie: Taliban wollen vor UN-Vollversammlung sprechen

76. Generaldebatte der UN-Vollversammlung

Präsident Ghani sei abgesetzt, argumentieren die neuen Machthaber in Afghanistan. Ihre Anfrage wirft nun die Frage auf, ob die Staaten weltweit die radikalislamische Regierung für legitim hal.

Quelle: SZ.de