Politiker, lasst das Schreiben!

Bevor sie sich zur Wahl stellen, verfassen Politiker gerne noch schnell ein Buch. Ob es ihre oder fremde Gedanken sind – man kann ihnen oft kaum folgen. Denn sie haben einfach keinen Sinn für Stil. Darunter leiden muss der Leser.

Quelle: DIE WELT