Abraham Guem: Rennen für den Frieden

Mittelstreckenläufer Abraham Guem aus dem Südsudan ist zusammen mit vier Landsleuten vor 21 Monaten in Japan gestrandet. Bei den Olympischen Spielen in Tokio ist er chancenlos, ihm geht es aber um mehr als Medaillen.

Quelle: DW-WORLD.DE