US-Behörde veröffentlicht Details zu Tesla-Unfällen

Die Überreste eines Tesla-Fahrzeugs. | via REUTERS

Die US-Verkehrssicherheitsbehörde NHTSA untersucht 30 Unfälle mit Tesla-Modellen seit 2016. Sie prüft, ob der Einsatz von Teslas Assistenzsystem für automatisiertes Fahren die Unfälle beeinflusst hat. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Quelle tagesschau.de