Digitaler Dialog über sozial-ökologische Transformation: Plattform DigiLog geht online

München, 16.06.2021. Das Zentrum für Globale Fragen (ZGF) der Hochschule für Philosophie München (HFPH) startet heute mit seiner Dialogplattform DigiLog ein neues Projekt der Wissenschaftskommunikation: einen digitalen Dialog über die sozial-ökologische Transformation. Auf www.digi-log.org wird der virtuelle Austausch mit der Veröffentlichung der Studie „Wie sozial-ökologische Transformation gelingen kann“ der interdisziplinären Sachverständigengruppe „Weltwirtschaft und Sozialethik“ (SWS) der Kommission Weltkirche der Deutschen Bischofskonferenz (DBK) eröffnet.

Quelle: IDW-Informaitionsdienst d. Wissenschaft