Wikingerverwandtschaft nach 1.000 Jahren wieder vereint

Forscher konnten mittels DNA-Analysen das nahe Verwandtschaftsverhältnis zweier Männer klären, deren Überreste in England bzw. Dänemark gefunden wurden

Quelle: derStandard