War der Panzer aus dem Keller eines Senioren einsatzbereit?

Beschlagnahmt: Um den Panzer des Angeklagten mitnehmen zu können, mussten die Ermittler die Bundeswehr zur Hilfe rufen.

Der 84 Jahre alte Klaus-Dieter F. steht in Kiel vor Gericht. Er soll gegen das Kriegswaffenkontrollgesetz verstoßen haben: Vor sechs Jahren fanden die Behörden einen Panzer in seinem Keller. Könnte der noch eingesetzt werden?

Quell: FAZ.NET