Russland verweigert ARD-Journalist Zugang zu EM-Spielen

Der Henri-Delaunay-Pokal für die Gewinner der Fußball-Europameisterschaft steht auf einem Podium im Sankt-Petersburg-Stadion, während der offiziellen Tour des Pokals (Archivbild). | dpa

Russland hat dem ARD-Journalisten Kempe den Zugang zu EM-Spielen in St. Petersburg untersagt. WDR-Chefredakteurin sprach von einer “Einschränkung der Pressefreiheit”. Es ist nicht der erste Vorfall dieser Art. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Quelle tagesschau.de