Verlassener Frachter in Norwegen kann noch nicht geborgen werden

Hatte am Ostermontag bei schlechtem Wetter und heftigem Wellengang Schlagseite bekommen: der norwegische Frachter „Eemslift Hendrika“

Eigentlich hätte die „Eemslift Hendrika“ bereits geborgen werden sollen. Doch schlechtes Wetter verhindert die Rettung des Frachtschiffs. Die Crew wurde schon am Montag von Bord geholt, der Frachter muss bis Donnerstag warten.

Quell: FAZ.NET