Langzeitschäden von Covid-19: Ein Leben wie abgerissen

Ein Schatten ihrer selbst: Das postvirale Syndrom ME/CFS trifft mehrheitlich Frauen und spart junge, vitale Menschen nicht aus.

Im tiefen Tal von Corona-Überlebenden: Das Erschöpfungssyndrom nach einer Infektion kann aus leicht Erkrankten lebende Wracks machen. Es ist die Spitze eines Eisbergs, den die Virusseuche hinter sich herschleppt.

Quelle: FAZ.NET