Drohende Umweltkatastrophe in Florida zunächst gebannt

Ein Schild regelt die Durchfahrt an einer küstennahen Mündung vor Port Manatee.

Die Behörden in Florida haben mehrere Hundert Million Liter aus einem leckenden Abwasserbecken abgepumpt. Der Bruch der Beckenwand scheint damit abgewendet – abgedichtet ist der Riss aber noch nicht.

Quell: FAZ.NET