Steht in Island ein Vulkanausbruch bevor?

Folgenreiches Naturschauspiel: Die Eruption des Eyjafjallajökull 2011 legte tagelang den Flugverkehr über Europa lahm.

Unter Island rumort die Erde wieder heftig: Binnen einer Woche wurden auf dort mehr als 10.000 Beben registriert. Die Geowissenschaftler des isländischen Wetterdienstes sind sich sicher, dass aufsteigendes Magma der Auslöser ist.

Quell: FAZ.NET