„Bei vielen geht bestimmt langsam das Licht aus“

In einigen Branchen wird der verlängerte Lockdown vermutlich eine ganze Reihe von Insolvenzen nach sich ziehen. Zum Beispiel bei den Friseuren. Die ersten Ketten sind schon pleite. Jetzt protestierten die Innungen bundesweit gegen die teilweise ausbleibenden Hilfszahlungen.

Quelle: DIE WELT