Forscher verschränken Quanten in 55 Dimensionen

Mit der Methode lassen sich deutlich mehr Daten übertragen, was auch die Widerstandsfähigkeit des Quantennetzwerks gegen Störungen erhöht

Quelle: derStandard