Herzogin Meghan hat Fehlgeburt erlitten

Herzogin Meghan, Prinz Harry und Sohn Archie im September 2019

In einem sehr emotionalen Artikel beschreibt Herzogin Meghan ein schlimmes Erlebnis: Sie hat ein ungeborenes Kind verloren. Gesundheitsexperten loben die Offenheit – der Palast schweigt.

Quell: FAZ.NET