Corona-Ausbruch in China: Die deutsche Haxe ist doch nicht schuld

China konzentriert seine Präventionsmaßnahmen nun auf mutmaßlich kontaminierte Importwaren.

Statt der deutschen Schweinshaxe, sollen nun Schweinsköpfe aus Amerika schuld am jüngsten Corona-Cluster in China sein. Das Land konzentriert seine Präventionsmaßnahmen nun auf mutmaßlich kontaminierte Importwaren.

Quell: FAZ.NET