AKK ermahnt ihre Partei: Warnung vor „schädlicher Selbstbeschäftigung“

Annegret Kramp-Karrenbauer im Oktober in Berlin

Die CDU solle „klug genug sein, das zu unterlassen“, sagt die Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer. Andere hätten schon gezeigt, wie fruchtlos interner Streit sei. Diskussionen nützten der Partei nicht.

Quelle: FAZ.NET