Ärzte gegen Wissenschaftler: Was ist die richtige Waffe gegen das Virus?

Corona-Absperrungen und Wegweiser im Tübinger Luise-Wetzel-Stift.

Ärzteverbände stellen sich gegen die Forderung der Wissenschaft nach harten Maßnahmen. Die Infektionszahlen dürften nicht um jeden Preis gesenkt werden. Hinter den gegensätzlichen Positionen stehen auch wirtschaftliche Interessen.

Quelle: FAZ.NET