Sie nennen sich die „zweite Welle“

Eine Mischung aus Verschwörungstheoretikern, Impfgegnern und Rechtsextremisten rief am Samstag das vermeintliche „Ende der Pandemie“ in Berlin aus – ohne Mundschutz und ohne Abstand. Die Polizei verkündete stattdessen das Ende der Demo.

Quelle: DIE WELT