Bodo Ramelow: “Ich finde die Gleichsetzung von Linke und AfD einfach unerträglich”

Sitzung Landtagsfraktion Die Linke

Für eine Wiederwahl in Thüringen will der Linken-Politiker nur antreten, wenn er bei der Abstimmung nicht auf Stimmen der AfD angewiesen ist. Er ist überzeugt, dass er auch für die bürgerliche Opposition wählbar ist.

Quelle: SZ.de