„Dreckiges Geschäft“ – Bürgermeister zieht sich nach Drohungen zurück

Der Bürgermeister der Stadt Kerpen hat genug: Nach einer Drohung gegen seine Kinder will er nicht erneut für das Amt kandidieren. Die Täter hatten sich daran gestört, dass er sich nicht „intensiver für den Hambacher Wald“ einsetze.

Quelle: DIE WELT

Author: admin/RSS-Feed