Autovermietung Buchbinder: Daten von drei Millionen Kunden online frei zugänglich

Ein Mann tippt auf einer Tastatur eines Laptops. Laut einem Medienbericht waren bei der Autovermietung Buchbinder wegen eines Fehlers Kundendaten im Internet zugänglich.

Die Namen und Adressen von drei Millionen Kunden des Autovermieters Buchbinder sollen über Wochen offen im Internet abrufbar gewesen sein – auch die des Grünen-Chefs Habeck. Doch die Ursache des Vorfalls liegt nicht einem Hackerangriff.

Quelle: FAZ.NET

Author: admin/RSS-Feed