Bundesgericht stoppt Abschiebung eines mutmaßlichen IS-Sympathisanten

Es gibt ein Foto von ihm neben einer Fahne mit IS-Bezug, auf einem anderen zeigt er eine mutmaßliche IS-Geste: Das niedersächsische Innenministerium will den 29-Jährigen als Gefährder abschieben – doch ein Bundesgericht hebt die Anordnung auf.

Quelle: DIE WELT

Author: admin/RSS-Feed