Deutsche Industrie hält von der Leyens Klimaziele für unrealistisch

Die von der künftigen EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen anvisierten Klimaziele für 2030 und 2050 sind aus Sicht der deutschen Industrie unrealistisch. Für BDI-Präsident Dieter Kempf sind die immer ehrgeizigeren Ziele sogar politisch falsch und gefährlich.

Quelle: DIE WELT

Author: admin/RSS-Feed