Eintracht-Fans kritisieren Kollektivstrafe der UEFA

Letzter Ausweg: leere Ränge. Wegen wiederholten Ausschreitungen sperrt die UEFA die Fans von Eintracht Frankfurt für zwei Spiele in der Europa League. Eine Kollektivstrafe, die Anhänger und Vereine kritisch sehen.

Quelle: DW-WORLD.DE

Author: admin/RSS-Feed