Syrische Armee soll Kurden gegen Türkei unterstützen

Kurdische Truppen nehmen am Sonntag in der Stadt Derik an einer Trauerfeier für Kurden teil, die von mit der Türkei verbündeten Kämpfern getötet wurden, darunter Zivilisten.

Die Lage nach dem türkischen Angriff wird immer verfahrener. Offenbar sollen syrische Regierungstruppen den Kurden zu Hilfe kommen. Dabei will auch Damaskus keine kurdische Selbstverwaltung. Unklar ist, ob auch russische Truppen Teil der Pläne sind.

Quelle: FAZ.NET

Author: admin/RSS-Feed