Terrormiliz IS bekennt sich zu tödlichem Anschlag im Irak 

Bei der Explosion einer in einem Bus versteckten Bombe waren am Freitag im Irak rund ein Dutzend Menschen schiitischen Glaubens getötet worden. Am Tag darauf hat sich die sunnitische Terrormiliz Islamischer Staat zu der Gewalttat bekannt.

Quelle: DIE WELT

Author: admin/RSS-Feed