Es gibt Gründe für die Flucht aus dem Sahel. Das Klima ist keiner

Überweidung und Denaturierung der Böden geschehen nicht primär durch das Klima, sondern durch enormes Bevölkerungswachstum. Demzufolge ist das Problem der Sahelzone ganz unstrittig nicht klimatischer Natur, schreibt unser Gastautor.

Quelle: DIE WELT

Author: admin/RSS-Feed