Kommentar: Warum der Fußball mehr Frauen wie Stéphanie Frappart braucht

Fußball? Männersache. Das galt für Jahrzehnte. Doch längst prägen Frauen den Fußball mit. Jetzt ist es an der Zeit, dass sie sichtbarer werden, kommentiert Joscha Weber. Das zeigt das Beispiel Stéphanie Frappart.

Quelle: DW-WORLD.DE

Author: admin/RSS-Feed