„Rechtsstaatsbewusstsein? Das gibt es in China nicht“

Felix Lee hat die Demokratiebewegung in Hongkong langezeit als China-Korrespondent verfolgt. Er ist überrascht, wie sehr sich die Proteste in den letzten Tagen radikalisiert haben. Vom Westen, insbesondere Großbritannien, erwartet er eine Intervention.

Quelle: DIE WELT

Author: admin/RSS-Feed