Alle im Saal übergingen seine Aussage, zu irreal erschien sie

Ein Jahr nach dem Gewaltverbrechen an einer Tramperin hat der Prozess gegen einen Fernfahrer begonnen. Er gab zu, die 28-Jährige getötet zu haben. Die Staatsanwaltschaft sieht alle Mordmerkmale erfüllt. Der Angeklagte setzt eine andere Geschichte entgegen.

Quelle: DIE WELT

Author: admin/RSS-Feed