7000 neue Einträge auf „Roter Liste“ der bedrohten Arten

Der Rundkopf-Geigenrochen (Rhina ancylostoma) ist wegen massiver Überfischung vom Aussterben bedroht.

„Der Niedergang der Natur vollzieht sich in einem nie da gewesenen Tempo“, die Weltnaturschutzunion listet inzwischen mehr als Hunderttausend Arten als gefährdet. Darunter auch Lebewesen, die kilometerweit unter der Wasseroberfläche leben.

Quell: FAZ.NET

Author: admin/RSS-Feed