Warum Vormenschen-Kinder lange gestillt wurden

Beim Australopithecus africanus wurden die Kinder lange gestillt – auch viele Jahre nach der Geburt. Das war weniger eine Glaubensfrage, sondern purer Überlebenswillen. Auch mit einer anderen Strategie sicherten die Vormenschen ihre Zukunft.

Quelle: DIE WELT

Author: admin/RSS-Feed