Die Kanzlerin kam in einem Tarnkappenbomber nach Sachsen

Die Bundeskanzlerin ließ sich in einem gepanzerten Fahrzeug mit verdunkelten Scheiben durch Dresden fahren, wobei die Straßen durch Einheiten der GSG9 und Scharfschützen gesichert wurden. Die Aufständischen lauern überall.

Quelle: DIE WELT

Author: admin/RSS-Feed