Dresdner Forscherin wurde offenbar ermordet

Im Todesfall Suzanne Eaton ermittelt die Polizei wegen Mordes. Die US-Forscherin vom Dresdner Max-Planck-Institut wurde offenbar erstickt. Auch in der Höhle, in der die Leiche gefunden wurde, gibt es Indizien für ein Verbrechen.

Quelle: DIE WELT

Author: admin/RSS-Feed