Wo Friedrich Merz falschliegt

Rentenvorsorge schön und gut: Aber wie der CDU-Politiker Friedrich Merz zu fordern, man solle per Zwang Aktien seines Arbeitgebers beziehen, um so das Alter zu finanzieren, ist undemokratisch und unfreiheitlich.

Quelle: DIE WELT

Author: admin/RSS-Feed