Außergewöhnliche PR-Aktion: Peinliche Logos auf Plastiktüten

Die Plastiktüten zeigen verschiedene Motive: die Aufschrift eines angeblichen Pornoladens, Werbung für Warzen-  und Darmbehandlung.

Fünf Cent pro Tüte reichen nicht aus, um Kunden daran zu erinnern, wiederverwertbare Taschen mitzubringen statt zur Plastiktüte zu greifen. Mithilfe peinlicher Logos möchte ein kanadischer Supermarkt seinen Kunden nun einen Denkzettel setzen.

Quelle: FAZ.NET

Author: admin/RSS-Feed