Untreue-Verdacht gegen VW-Betriebsratschef Osterloh

Bernd Osterloh, Betriebsratsvorsitzender von Volkswagen, muss sich vor der Staatsanwaltschaft wegen zu hoher Bezüge verantworten.

Arbeitnehmervertreter Bernd Osterloh soll sich wegen zu hoher Bezüge verantworten. Er soll laut Staatsanwaltschaft bei der Untreue zugunsten Dritter geholfen haben. Die Lage ist schwierig – denn eigentlich arbeiten Betriebsräte ehrenamtlich.

Quelle: FAZ.NET

Author: admin/RSS-Feed