US-Behörden weiten Anklage gegen Assange deutlich aus

Die US-Justizbehörden haben die Anklage gegen Wikileaks-Gründer Julian Assange deutlich ausgeweitet. Sie fügten 17 neue Punkte hinzu. Assange droht damit im Fall einer Auslieferung an die USA und einer Verurteilung eine Höchststrafe von insgesamt bis zu 175 Jahren Haft.

Quelle: DIE WELT

Author: admin/RSS-Feed