Milliardenpleite von Schneider und Schmider: Der Betrug des Jahrhunderts

FBI-Fotos des Bauunternehmers Jürgen Schneider nach seiner Verhaftung am 18.5.1995 in Miami: Der damals 63-Jährige wurde des Betruges, Kreditbetruges und Bankrotts angeklagt.

Vor 25 Jahren endete der Betrug des Baulöwen Jürgen Schneider in einer Milliardenpleite. Und auch Manfred Schmiders Unternehmen „Flowtex“ richtete im selben Jahrzehnt einen ähnlich hohen Schaden an. Die Affären waren auch ein Menetekel für die zahlreichen Kreditgeber – allen voran die Deutsche Bank.

Quelle: FAZ.NET

Author: admin/RSS-Feed