Erste Landeshauptstadt erklärt „Klimanotstand“

Landstrom, E-Busse, ein neues Gaskraftwerk und ein Schnellweg für Radfahrer – Kiel hat für sauberere Luft zuletzt einiges getan. Doch das reicht Schleswig-Holsteins Landeshauptstadt lange nicht. Jetzt ruft sie den „Klimanotstand“ aus.

Quelle: DIE WELT

Author: admin/RSS-Feed